AUSBILDUNG ZUM YOGALEHRER

Termin für 2019 in Kürze

 

Immer mehr Menschen werden durch unseren modernen Lebensstil physisch und psychisch überfordert. Der Bedarf an tiefgreifenden und nachhaltigen Konzepten zur Gesundheitsförderung wächst daher stetig. Yoga hat deshalb in den vergangenen Jahren einen immer größeren Zulauf erfahren, und der Bedarf an gut ausgebildeten Yogalehrern in den unterschiedlichsten Branchen wächst.

 

Wenn Du gerne mit Menschen arbeitest und Dir Gesundheit und persönliches Wachstum wichtig sind, bietet Dir der Beruf des

Yogalehrers / der Yogalehrerin ideale Voraussetzungen dazu.

 

Du kannst Gelassenheit und Ruhe in den Alltag vieler Menschen bringen und Ihnen so auch Möglichkeit zur individuellen Lebensbewältigung an die Hand geben.

 

Nach abgeschlossener Ausbildung kannst Du Deine Schüler einzeln oder in Gruppen in die Yogapraxis einführen und weiter begleiten.

 

Die Ausbildung in der Hatha-Yogaschule verbindet Tradition und Moderne, Theorie und Praxis. Gelehrt wird klassisches Hatha-Yoga in Verbindung mit Vinyasa-Flow-Yoga. Im Zentrum steht das Üben der Asanas, das richtige Anleiten von unterschiedlichsten Yogagruppen oder Yoga-Einzelstunden. Das dafür erforderliche theoretische Fachwissen wird im Unterricht ausführlich vermittelt.

 

Ausbildungspraxis und Inhalt sind darauf ausgerichtet, dass Du Deinen eigenen Unterrichtsstil findest.

Ausbildungsleitung:

Brigitte Krause, Inhaberin der Hatha-Yogaschule Regensburg

  • Ärztlich geprüfte Yogalehrerin
  • Klangschalenmasseurin
  • Meditationslehrerin, Zusatzausbildung "Kinder-Yoga"
  • Teilausbildung in Tri-Yogaflow und verschiedene Fortbildungen im fließenden Vinyasa-Yoga-Stil
  • Zertifiziert für die Abrechnung mit den Krankenkassen

 

Bewegung

Entspannung

Meditation

Gesundheit


St.-Kassians-Platz 6  |  93047, Regensburg  |

0160 9677 15 45  |  post@hatha-yogaschule.de